Wappen
 
 
Leitbild
Infoschrift
Konstitution
Grosses Kapitel
Balleien
Archiv
Links
Abzeichen
Abzeichen
  HomeInhaltAnregungenKontakt  
  Internationaler St. Hubertus Orden  
   
       
 
     
 

Literatur/Buchtips

Buch "Die Gemse"  

Die Gemse

Ca. 190 Seiten/Farbabbildung, Grossformat, Efalineinband geprägt, mit Schutzumschlag

Preis:
sFr.   147.00
(DM    172.00)
(öS   1200.00)

ISBN 3-7262-1408-9


Das Buch ist in seiner Art erst- und einmalig:
Erstmalig in seinen ebenso konzisen wie fundierten, auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden Ausführungen zur Biologie der Gemsen, einmalig in seiner umfassenden Darstellung des Handwerks des Gebirgsjägers.

Dieses hochinformative und reichhaltig bebilderte Buch zeigt, was Gemsjagd heute noch ist und sein kann, und vermittelt einen tiefen Einblick in die Erscheinung, die Lebensweise, die Populationsdynamik und das Sozialverhalten der Gemsen. Es wendet sich bewusst an eine Minderheit, an Jäger, für die Gemsen und die Gemsjagd ein unverzichtbares Element ihres Lebens sind. Die Autoren haben es verstanden, den eigentümlichen Reiz der Gemsjagd in Text und Bild einzufangen und gleichzeitig das gesamte heute verfügbare Wissen klar und verständlich darzustellen.

Kein Wunder, wenn der Leser die überraschende Entdeckung machen wird, mit diesem prächtigen Bild- und Leseband ein Stück Gemsjagd in den Händen zu halten.

     
Ärgernis Jagd  

Ärgernis Jagd?
Ursachen - Vorurteile - Fakten

sFr 54.00
(DM 58.00)
(öS 423.00)

Eine mutige Pionierarbeit über die Jagd als kulturelle Dienstleistung; schonungslos werden Widersprüche analysiert und Missverständnisse durchleuchtet sowie zukunftsorientierte Konzepte vorgestellt.


Aus dem Inhalt

  • Jäger contra Jagdgegner: Zwanghafte Konflikte
  • Restposten "Raubwild": Ein Hauch von Tragik?
  • Trophäen: Begehrt - belächelt - bekämpft
  • Mit Meute, Mut und Pferd: Fuchsjagd auf britisch
  • Der Falke: Heiliges Tier und "Waffe"
  • Weidgerechtes Benehmen: Was ist das?
  • Die Freude am Jagen: Prüfstein für eine zeitgemäße Jagdethik
  • Die Jagd ist weiblich - das Weidwerk ist neutral
     
Steinbock  

Der Steinbock
Biologie und Jagd

Peter Meile, Peider Ratti, Marco Giacometti

Grossband mit zahlreichen Farbabbildungen

Gebunden mit Schutzumschlag
€    118.00
sFr 180.00

Limitierte Vorzugsausgabe
signiert mit einer Original-Lithographie (Handabzug) von Peter Meile
€    185.00
sFr 280.00

Bei der Auswahl und Gestaltung des darzustellenden Stoffes hatten wir eine vielfältige Leserschaft vor Augen. Der bergbegeisterte Naturfreund gelangt zu einer intimeren Kenntnis einer faszinierenden Tiergestalt, der er auf seinen Touren begegnen kann. Dem Wildhüter geben wir die Grundlagen für die Überwachung und Beurteilung der Populationen. Wer Steinböcke wieder einbürgern will, findet die Kriterien für die Beurteilung des Lebensraumes. Der Bergjäger in den Alpen erhält die wichtigsten Ratschläge für eine weidgerechte Jagd und ein sorgfältiges Ansprechen. Wer sich auf die Steinbock-Jagd in ferne Gebirge aufmacht, kann in diesem Buch nicht nur Informationen über die Biologie, sondern auch über die Gefährdung der Arten und Unterarten finden und so sein Tun verantwortungsvoll gestalten. Biologen erholten Antworten auf die wichtigsten Fragen, finden aber auch eine Reihe ungelöster Rätsel und lohnender Forschungsaufgaben. Naturschützer und engagierte Jäger gewinnen nicht nur einen Überblick über die Gefährdung und die Rückgangsursachen der Steinböcke und Wildziegen, sie werden auch mit den Schwierigkeiten von Schutzmassnahmen konfrontiert. Schliesslich finden die für Wildschutz und Jagd verantwortlichen Behörden die nötigen Grundlagen, auf denen sie ihre Entscheidungen zur Sicherung der Steinbock-Populationen aufbauen können. So hoffen wir, einen Beitrag zu leisten für die Zukunft der Steinböcke.

Peter Meile

     
     
 

Sankt Hubertus und
Sankt Eustachius

von Walter Hildebrand

Pistis Veralg

sFr.    27.00


Inhalt

- Vorbemerkung
- Legende des heiligen Märtyrers Eustachius
- Zur Geschichte der Legende
- Pauli Bekehrung und die Eustachiuslegende
- Bemerkung über Jakobus de Voragine
- Die Hubertuslegende
- Hirschabbildungen bei anderen Heiligen
- Der Hirsch als Bote Gottes
- Kritische Beurteilung der Hubertuslegende
- Der heilige Hubertus als Schutzpatron der Jäger
- Der Hubertus-Schlüssel
- Die Stola des heiligen Hubertus
- Das Hubertus-Riemchen
- Die Hunde der Hubertus-Mönche
- Der Sankt-Hubertus-Orden
- Der internationale Hubertusorden
- Unter dem Namen des heiligen Hubertus
- Der tiefere Gehalt der Hubertus-Legende
- Die stete Aktualität des Hubertus-Ideals

     
 
     
 
 
Gemse
 
 
Gemse
 
         
  © 2000 JBWeb - Web Publishing & E-Commerce
    Alle Rechte vorbehalten